28.05.2018, von Peter Stuhr-Haupt

Erste Hilfe - Ausbildung in Grimma

Ein schwerer Unfall hat sich am 26.5.2018 im THW Ortsverband Grimma ereignet...

Nicht nur Theorie, sondern auch praktische Anwendung gehören geübt.

Ein schwerer Unfall hat sich am 26.5.2018 im THW Ortsverband Grimma ereignet...

So oder so ähnlich hätte man das Szenario beschreiben können, dass sich vorbeifahrenden Autofahrern beim Blick auf das Gelände des THW OV Grimma bot.
Autos mit Blaulicht, Menschen mit Warnwesten, Hilferufe, verletzte Personen, wo man auch hinsah.

Keine Panik!
Es war die Erste-Hilfe-Ausbildung und Erst-Helfer-Auffrischung für die Helferinnen und Helfer des THW OV Grimma, durchgeführt von Mario Zeithammel vom DRK Kreisverband Muldental e.V. - Ortsverband Wurzen.
Diese Ausbildung wird im Ortsverband Grimma alle zwei Jahre durchgeführt, damit die Helferinnen und Helfer jederzeit gut vorbereitet sind.
Zugleich ist die Erste-Hilfe-Ausbildung und die damit verbundene Auffrischung eine wichtige Voraussetzung für den Erhalt der Einsatzbefähigung im THW.

An dieser Stelle noch einmal ein riesiges Dankeschön an Mario Zeithammel für die Durchführung der Ausbildung und auch ein großes Dankeschön an unsere Helferinnen und Helfer, die top motiviert, trotz der hohen Außentemperaturen, bei der Ausbildung dabei waren und durchgehalten haben.


  • Nicht nur Theorie, sondern auch praktische Anwendung gehören geübt.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: