24.10.2020

Das Ausbildungswochenende vom Ortsverband Grimma wurde erfolgreich absolviert

Corona, Hygienebestimmungen, Begrenzung der Personenanzahl, Mund-Nasen-Bedeckung, räumliche Trennung usw. - alles Schlagwörter die derzeit unser Alltagsleben bestimmen. Und dennoch ist es dem Ortsverband Grimma gelungen, durch präzise Planung und Feingefühl in der Abstimmung der Abläufe ein unvergessliches Wochenende in der Annaburger Heide zu vollbringen.

Corona, Hygienebestimmungen, Begrenzung der Personenanzahl, Mund-Nasen-Bedeckung, räumliche Trennung usw. - alles Schlagwörter die derzeit unser Alltagsleben bestimmen. Und dennoch ist es dem Ortsverband Grimma gelungen, durch präzise Planung und Feingefühl in der Abstimmung der Abläufe ein unvergessliches Wochenende in der Annaburger Heide zu vollbringen.

 

Die Ausbildungen umfassten:

Das Führen eines Meldekopfes sowie das Führen eines Zugtrupps. Das Anlegen eines Hubschrauberlandeplatzes im unwegsamen Gelände und damit verbunden, das blendfreie Ausleuchten des Anflugkorridor. Eine sehr interessante Ausbildung, die unter Anleitung der Bundeswehr stattfand. Auch wurde der Umgang mit den Motorkettensägen und deren Einsatz trainiert sowie das Retten von Personen und das Bergen von Sachwerten aus Höhen und Tiefen. Selbstverständlich war der Einsatz von Digitalfunk das ganze Wochenende zentraler Bestandteil der Ausbildung.

Der Abschluss für die Kameradinnen und Kameraden des Ortsverbandes Grimma bildete die abendliche Geländefahrt samt Bergung eines Gerätekraftwagen im unwegsamen Gelände. Hierbei wurde noch einmal das technische Knowhow des THW unter Beweis gestellt.

Wir bedanken uns bei der Bundeswehr für die Unterstützung dieser Maßnahme durch Bereitstellung des Truppenübungsplatzes samt Unterkünfte und Verpflegung.

Auch unsere Regionalstelle aus Leipzig unterstützte mit Bufdis, so dass wir einen großen Teil unserer Helferinnen und Helfer in die Ausbildung entsenden konnten, statt diese als Funktionspersonal einsetzen zu müssen.

Wir möchten uns aber auch bei den Ortsverbänden Eilenburg und Torgau bedanken, die durch ihre räumliche Nähe zum Truppenübungsplatz, die Ausbildungsmaßnahme mit Personal abgesichert haben.

Es war ein Toperlebnis!

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: